Iglucamp 2023 Zugspitze

Welch ein Gefühl – hoch über den Wolken auf über 2'600 Meter, mit Blick über vier Länder steht das Iglu-Dorf Zugspitze, im Herzen des beliebtesten Ski-Gebietes Deutschlands.

Geniesst mit uns die grandiose Kulisse am Zugspitz-Gletscher und erlebt - wie auch schon im Winter 2022 - eine ganz besondere Nacht in Deutschlands höchstgelegenen Iglus.

Nach einem ereignisreichen Skitag werden wir mit einem Apertiv im Igludorf begrüßt und erhalten eine Einweisung und Führung durch die Iglu-Guides.

Nach dem Bezug der Iglus stärken wir uns bei einem deftigen Käse Fondue.

Für reichlich Wärme ist außerdem gesorgt - neben einer Sauna und einem Whirlpool unter freiem Himmel stehen für die Übernachtung warme Expeditionsschlafsäcke für uns bereit.

Die Zugspitze bietet auch Anfang April optimale Bedingungen für 2 Ski-Tage mit Naturschnee für einen tollen Saisonabschluss.

Neugierig?  Dann meldet euch schnell an - die Teilnehmerzahl ist bei diesem Event limitiert.

Übrigens ist diese Ausfahrt auch ein tolles Erlebnis für Familien mit Kindern.

Du hast Fragen?

Thomas Burghardt

Organisation

Telefon 07034 / 655881
Mobil 0174 / 1940183

  •   01. - 02.04.2023
  •   Zugspitze / Garmisch-Partenkirchen (D)
Anmelden
Leistungen
  • 1 Übernachtung im 6-er Gruppen-Iglu, Schlafsäcke werden gestellt
  • Begrüßungsgetränk und Abendessen, reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Sauna und Whirlpool
  • Betreuung durch Iglu-Guides
  • 2 Tage Skipass (Auf Anfrage: Nur Übernachtung mit Auf- und Abfahrt)
  • Ski- oder Snowboardkurs auf Anfrage (nicht im Preis enthalten)
Preise
Mitglieder
Erwachsene 279€
Jugendliche (10-15 Jahre) 179€
Kinder (3-9 Jahre) 129€
Nichtmitglieder
Erwachsene 289€
Jugendliche (10-15 Jahre) 189€
Kinder (3-9 Jahre) 139€

 

Abfahrt / Anreise
  • Eigenanreise nach Garmisch
Sonstige Hinweise
  • Anmeldeschluss: 20.02.2023
  • Limitierte Teilnehmerzahl
  • Nur Igluübernachtung (ohne Skipass) auf Anfrage
  • Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen
  • Achtung: Falls ihr nach 14 Tagen noch keine Anmeldebestätigung bekommen habt, bitte beim Organisator melden
Information für Pauschalreiseverträge

Bei der Ihnen angebotenen Kombination von Reiseleistungen handelt es sich um eine Pauschalreise im Sinne der Richtlinie (EU) 2015/2302.

Daher können Sie alle EU-Rechte in Anspruch nehmen, die für Pauschalreisen gelten. Die Ski- und Snowboardschule Schönbuch e. V. trägt die volle Verantwortung für die ordnungsgemäße Durchführung der gesamten Pauschalreise.

Zudem verfügt die Ski- und Snowboardschule Schönbuch e. V. über die gesetzlich vorgeschriebene Absicherung für die Rückzahlung Ihrer Zahlungen und, falls der Transport in der Pauschalreise inbegriffen ist, zur Sicherstellung Ihrer Rückbeförderung im Falle einer Insolvenz.

Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302